Was bringt eigentlich dieses "Khadi Ayurvedisches Haar-Öl Amla" für den Bartwuchs?

u/oanstein

1


Die wichtigste Zutat ist Amla; das geht auch aus den Inhaltsstoffen hervor:

Helianthus Annuus Seed Oil (Sonnenblumenöl), ** Emblica Officinalis Fruit Extract (Amla) , Eclipta Alba Leaf Extract (Bhringaraj) , Bacopa Monniera Leaf Extract (Brahmi), Cyperus Rotundus Leaf Extract (Nagarmootha), Symplocos Racemosa Bark Extract (Lodhra), Ocimum Sanctum Leaf Extract (Tulsi), Azadirachta Indica Leaf Extract (Neem), Sesamum Indicum Oil (Sesamöl), Prunus Amygdalus Dulcis Oil (Mandel Öl)*, Lawsonia Inermis Leave Extract (Henna), Cinnamomum Camphora Extract (Kampfer), Onosma Hispidum Root Extract, Tocopherol, Linalool, Limonene**.

  • Aus kontrolliert biologischem Anbau.
    • Bestandteil natürlicher ätherischer Öle.

Emblica Officinalis Fruit Extract (Amla)

Es gibt einige Studien, die sich speziell mit den gesundheitlichen Vorteilen von Amlaöl beschäftigt haben. Die meisten der Studien, die es gibt, die die Vorteile von Amla und Amlaöl untersuchen, haben keine menschlichen Probanden verwendet.

Amla wird jedoch seit Tausenden, ja sogar Zehntausenden von Jahren von Menschen praktisch verwendet und konsumiert. Und Amla ist sehr wichtig für in traditioneller Medizin (z. B. Indien), deren Lehren nun langsam durch wissenschaftliche Forschung gestützt werden.

Eine Studie aus dem Jahr 2012 ergab, dass Amlaöl ein starker Inhibitor der 5-Alpha-Reduktase ist. Das Medikament Finasterid, das zur Behandlung von männlichem Haarausfall eingesetzt wird, wirkt ebenfalls durch Hemmung der 5-Alpha-Reduktase.

Eine weitere Studie von 2011 kam zum Ergebniss, dass Emblica-Extrakt die Proliferation von Dermal Papilla (DP)-Zellen konzentrationsabhängig stimulierte, während er einen minimalen Effekt auf Keratinozyten zeigte, was darauf hindeutet, dass der Extrakt das Haarwachstum fördern könnte, indem er die Anagenphase durch die proliferative Wirkung auf DP-Zellen verlängert.

Mögliche Vorteile von Amlaöl für Haare und Kopfhaut sind unter anderem:

  • stärkt die Kopfhaut und das Haar
  • reduziert vorzeitigen Pigmentverlust durch Haare oder Vergrauung.
  • stimulieren das Haarwachstum
  • reduziert Haarausfall
  • Schuppen und trockene Kopfhaut vorbeugen oder behandeln
  • Vorbeugung oder Behandlung von parasitären Haar- und Kopfhautinfektionen, wie z.B. Läuseinfektionen.
  • verhindern oder behandeln Pilz- und Bakterienhaare und Kopfhautinfektionen
  • verbessert das Gesamtbild des Haares

Nebenwirkungen

Amla-Öl ist nicht häufig mit Nebenwirkungen verbunden. Aber in einigen seltenen Fällen wurde berichtet, dass der Einsatz von Amlaöl Lichen planus pigmentosus (LPP) auslöst, insbesondere bei UV-Belastung und bei natürlich dunkleren Hauttypen. Amla-Öl ist auch dafür bekannt, dass es bei einigen Menschen selten Entzündungen und Hautirritationen verursacht.

Quellen:

Eclipta Alba Leaf Extract (Bhringaraj)

Alba ist ein weiterer wichtiger Inhaltsstoff. In einer Studie von 2008 kommt zum Schluss, dass ein Petrolether-Extrakt aus Eclipta alba das Haarwachstum bei Ratten erhöht, indem er Follikel von der Telogen- in die Anagenphase überführt. Die haarwuchsfördernde Wirkung ist ähnlich der von Minoxidil. Ein Ethanolextrakt zeigte jedoch nur sehr bescheidene Ergebnisse. Es wurde keine Veränderung der Fellfarbe gemeldet.

In Ratten induzieren Methanolextrakte von Eclipta alba die Umwandlung von Haarfollikeln von der Telogen- in die Anagenphase. Eclipta alba erhöht auch die Hautdicke und die Anzahl der gesamten und subkutanen Haarfollikel. Diese Effekte sind noch ausgeprägter als die von 1% und 2% Minoxidil. Da die Ratten anfangs schwarzes Fell hatten, konnten die Ansprüche an die Haarfärbung nicht bewertet werden.

Quellen:

Fazit

Es ist plausibel, dass Amla-Öl einen positiven Effekt auf das Haarwuchstum hat. Studien betreffend Bartwuchs wurden keine gefunden.

1 Kommentar
Hier anmelden und einen Kommentar schreiben

0
u/oanstein 0 Punkte

Hier der Link zum besagten Amla-Öl*: https://amzn.to/2G0V0Y8

0

f/Bartwuchs
  • Über das Forum
  • Regeln des Forums
0.12.0-pre.alpha