1 Kommentar
Hier anmelden und einen Kommentar schreiben

0
u/Fischiot 0 Punkte

ATX bedeutet Advanced Technologie Extended. Der ATX Formfaktor ist eine Normung, von der in erster Linie PC Gehäuse, Mainboard und PC Netzteil betroffen sind. Wie funktioniert ein PC Netzteil? Ein ausführlicher Bericht dazu unter:

https://t1p.de/Netzteil-Bericht

Ein ATX Netzteil lässt sich zusammen mit einem ATX Mainboard in ein ATX Gehäuse einbauen. Dafür sind Maße, Befestigungen und Anschlüsse genormt.

Anmerkung: Die Maße von einem ATX Netzteil sind in der Höhe und der Breite genormt. Für die Tiefe gibt es bei einem ATX Netzteil keine Normung.

Vor dem ATX Formfaktor war der AT Formfaktor der Standard. Der ATX Formfaktor hat gegenüber dem Vorgänger AT Formfaktor einige Vorteile. Mittels ATX Formfaktor wurde die Platine (Mainboard) um 90 Grad gedreht. Die Erweiterungssteckplätze vom ATX Mainboard sind längsseitig angebracht, wodurch die Steckplätze in voller Länge genutzt werden können.

Durch die Einführung vom ATX Formfaktor, ist mehr Platz für den Prozessor (CPU) geschaffen worden. Dies war notwendig, weil CPUs immer größer geworden sind und heute auch mittels Lüftern zusätzlich gekühlt werden müssen (mittlerweile werden CPUs passiv per Kühlkörper und aktiv per Lüfter gekühlt).

Der ATX Formfaktor hat dazu geführt, dass das ATX Netzteil mit einem 20pol Stecker oder mit einem 24pol Stecker ausgestattet wird. Dieser Stecker lässt sich nicht mehr vertauschen und wird auf das ATX Mainboard gesteckt.

Standardmäßig wird ein ATX Computer nach dem Herunterfahren ausgeschaltet.

Hersteller von Mainboards können durch den ATX Formfaktor viele Stecker und Buchsen auf dem ATX Mainboard anbringen. Durch den ATX Formfaktor sind feste Positionen weggefallen und dadurch gibt es viel Platz für Onboard-Schnittstellen. Onboard-Schnittstellen gibt es beispielsweise für Grafik und Sound. WLAN oder Netzwerk sind auch als Onboard-Schnittstelle auf dem ATX Mainboard montiert.

Es gibt PC Freaks, die sich ihre ATX Computer selber zusammen bauen. In erster Linie handelt es sich dabei um PC Gamer. Diese PC Freaks basteln ständig am ATX Computer und rüsten laufend nach, um die Leistung vom Computer immer weiter zu steigern. PC Freaks benötigen alle erdenklichen Informationen zur ATX Computertechnik und zur Computerhardware und Computerzubehör. Gewöhnliche PC User kaufen sich meist einen Fertig PC vom Händler. Fertige PCs lassen sich bequem online in Shops bestellen (Amazon Affiliate Link):

https://t1p.de/Shop-Desktop-PC

Wer sich an diesem Forum für Computerhardware und Computerzubehör beteiligen möchte, darf gerne die Kommentarfunktion nutzen. Natürlich lässt sich dieser Beitrag zum ATX Formfaktor deutlich ergänzen.

Wer Interesse daran hat, als Moderator an diesem Forum für Computerhardware und Computerzubehör mitzuwirken, meldet sich bitte bei mir oder bei:

https://foora.com/u/oanstein

0

f/Computerhardware
  • Über das Forum
  • Regeln des Forums
0.12.0-pre.alpha