1 Kommentar
Hier anmelden und einen Kommentar schreiben

0
u/Fischiot 0 Punkte

Die Computer-Maus ist ein Gerät, mit dem Befehle an die Software vom Computer erteilt werden.

Es handelt sich bei einer Computer-Maus nicht um Computerhardware im engeren Sinne, sondern um Computerzubehör.

Als Zeigegerät ist die Computer-Maus erstmals im Dezember 1968 vom Ingenieur Doug Engelbart auf einer Konferenz in San Franzisko (USA, Kalifornien) vorgeführt worden.

Mit der Computer-Maus wird die grafische Oberfläche vom Computer bedient. Heute gibt es neben der Computer-Maus auch die Technik Touchscreen, als Alternative zur Computer-Maus. Es ist eine Frage der eigenen Vorliebe, ob man lieber mit der Computer-Maus die grafische Oberfläche vom Computer bedient oder per Touchscreen.

Moderne Smartphones werden mittels Touchscreen Technik bedient, jedoch lässt sich diese Technik auch an einem Standard Desktop PC realisieren.

Anmerkung: Ich selber stamme aus dem Mittelalter, nutze einen Standard ATX Desktop PC und favorisiere die Computer-Maus.

Eine Computer-Maus ist von einem Gehäuse umgeben. Die Computer-Maus besteht aus mindestens zwei Tasten und einem Rad, mit sich der Bildschirm scrollen lässt.

Mit den Tasten der Computer-Maus können Aktionen durchgeführt werden, zum Beispiel lassen sich Bereiche der Bildschirm-Oberfläche kopieren und an anderer Stelle einfügen (Copy -> Paste).

Ein Notebook PC kommt ohne Computer-Maus aus. Notebook PCs haben eine berührungsempfindliche Fläche, mit dem sich die Oberfläche vom Bildschirm steuern lässt.

Ein Tablet PC funktioniert komplett per Touchscreen.

Die herkömmliche Computer-Maus kann über ein Anschlusskabel mit dem Computer konnektiert werden. Dafür stehen PS/2 und USB Anschlüsse bereit.

Es gibt auch Computer-Mäuse, die ohne Anschlusskabel mit dem Computer kommunizieren. Dabei handelt es sich um Funk-Computer-Mäuse. In der Fachsprache spricht man von Bluetooth Computer-Mäusen, wenn die Computer-Maus ohne Anschlusskabel mit dem Computer interagiert.

Eine Computer-Maus kann mechanisch ausgestattet sein. Eine mechanische Computer-Maus ist an der Unterfläche mit einer Kugel ausgestattet.

Neben mechanischen Computer-Mäusen gibt es auch optische Computer-Mäuse. Optische Computer-Mäuse operieren mit unterschiedlichen Techniken. Beispiele sind LED Technik und Laser-Diode-Technik.

Online-Shop für Computer-Mäuse (Amazon Affiliate Link):

https://t1p.de/Shop-Computer-Maus

Natürlich kann kein Beitrag zum Thema Computerhardware und Computerzubehör vollkommen umfassend sein. Laufend gibt es Neuerungen und ohnehin lassen sich immer thematische Ergänzungen machen. Wer diesen Beitrag mit dem Betreff Computer-Maus ergänzen möchte, ist eingeladen dies zu tun. Dieses Forum für Computerhardware und Computerzubehör ist mit einer Kommentarfunktion ausgestattet, die jeder gerne nutzen kann.

0

f/Computerhardware
  • Über das Forum
  • Regeln des Forums
0.12.0-pre.alpha