3 Kommentare

Hier anmelden und einen Kommentar schreiben

0
u/Fischiot 0 Punkte

Das Kohlendioxid (CO2) Monster ist eine feinstoffliche Bestie. Das gasartige Kohlendioxid Ungeheuer, ist unsichtbar und hat seine Heimat in / auf der ganzen Welt.

Das Ungeheuer Kohlendioxid (CO2 Monster) wird häufig im Kopf...nein, pro Kopf Bestie bezeichnet. Beispiele: In China wird die Bestie Kohlendioxid als sieben Tonnen pro Kopf Ungeheuer bezeichnet. In den USA heißt das Kohlendioxid Ungetüm 16 Tonnen pro Kopf Monster und in Deutschland 9,7 Tonnen pro Kopf Bestie.

Was macht das Ungeheuer Kohlendioxid?

Zunächst: Die Bestie CO2 befindet sich in der Luft. Luft wird als Gasgemisch in der Erdatmosphäre beschrieben. Luft insgesamt (alle Bestandteile), gehört nicht zur Gattung der Monster. Stickstoff und Sauerstoff sind die Hauptbestandteile von Luft. Die Bestie Kohlendioxid hat in der Luft einen Anteil von ca. 0,04 Volumen % (0,0 = NICHTS und 0,04 = minimal mehr als NICHTS).

Pflanzen gelten als enge Gefährten vom Kohlendioxid Ungeheuer. Das Monster CO2 bildet mit Pflanzen eine Symbiose. Friday for Future Schüler (Greta / Rezo Lemminge) aufgemerkt! In der Biologie heißt es, dass Pflanzen mittels der Bestie CO2 Photosynthese machen.

Das Ungeheuer CO2 soll aus der Erde eine Sauna machen! Dem Monster Kohlendioxid wird nachgesagt, es mache einen Treibhauseffekt (in Bodennähe, weil sich das Kohlendioxid Ungeheuer gerne bei Pflanzen aufhält).

Weltweit gibt es Bestrebungen, dem Kohlendioxid Monster Herr zu werden.

Mittels Friday for Future wird aktiv gegen die Bestie CO2 demonstriert. In der Politik tut sich viel, was die Bekämpfung der Kohlendioxid Bestie betrifft. So wird über die Einführung einer Gretasteuer nachgedacht, um das Monster CO2 in den Griff zu bekommen.

0
0
u/Fischiot 0 Punkte

Anmerkung zum Kohlendioxid Ungeheuer:

Bei 20° Grad Celsius soll die Luft insgesamt eine Dichte von 1,2041 Kilogramm pro Kubikmeter haben. Diese Angabe bezieht sich auf Meeresspiegelhöhe.

Das Monster CO2 soll eine Dichte von 1,98 Kilogramm pro Kubikmeter haben.

Die Bestie Kohlendioxid strebt demzufolge Richtung Boden - und da befinden sich auch die Komplizen vom Kohlendioxid Monster, nämlich die Pflanzen.

Wie soll das CO2 Monster dann ein Treibhausgas sein?

Noch eine Frage:

Greta und das CO2 / Kohlendioxid Monster - oder Greta und ihr Vater, der durch CO2-Zertifikate-Handel Kohle ohne Ende scheffelt?

0
0
u/Fischiot 0 Punkte

English translation by google engine:

The carbon dioxide (CO2) monster is a subtle beast. The gaseous carbon dioxide monster, is almost invisible and has its home in / around the world.

The monster carbon dioxide (CO2 monster) is often referred to in the head ... no, beast per capita. Examples: In China, the beast carbon dioxide is referred to as a seven-ton-per-capita monster. In the US, the carbon dioxide monster is called 16 tons per head monster and in Germany 9.7 tons per head beast.

What does the monster do carbon dioxide?

First, the beast CO2 is in the air. Air is described as a gas mixture in the earth's atmosphere. Total air (all components), does not belong to the genus of monsters. Nitrogen and oxygen are the main components of air. The beast carbon dioxide in the air has a share of about 0.04 volume% (0.0 = NOTHING and 0.04 = minimal more than NOTHING).

Plants are considered close companions of the carbon dioxide monster. The Monster CO2 forms a symbiosis with plants.

The monster CO2 is supposed to turn the earth into a sauna! The monster carbon dioxide is said to make a greenhouse effect (near the ground, because the carbon dioxide monster likes to stay with plants).

Worldwide, there are efforts to become the carbon dioxide monster Lord.

Friday for Future is actively demonstrating against the beast CO2. There is a lot going on in politics concerning the fight against the carbon dioxide beast. Thus, the introduction of a Gretasteuer is thought to get the Monster CO2 under control.

Note to the carbon dioxide monster:

At 20 ° C, the air should have a total density of 1.2041 kilograms per cubic meter. This information refers to sea level height.

The Monster CO2 should have a density of 1.98 kilograms per cubic meter.

The beast carbon dioxide is therefore heading for the bottom - and there are also the accomplices of the carbon dioxide monster, namely the plants.

How should the CO2 monster then be a greenhouse gas?

0
f/Monster