Monster Slender Man (auch Slenderman / Kurzform Slender): Diese Bestie wurde 1986 in der Stadt Stirling, Schottland gesichtet. Das Ungeheuer Slender Man kann in der ganzen Welt erscheinen

u/Fischiot

0


2 Kommentare
Hier anmelden und einen Kommentar schreiben

0
u/Fischiot 0 Punkte

Der Slender Man (auch Slenderman / Kurzform Slender) ist eine Bestie, die erstmalig 1986 in Stirling, Schottland gesichtet wurde – und zwar bevor die Stirling-Bibliothek abbrannte. Die Ursache vom Brand konnte nie geklärt werden. Zwei Bilder vom Slender Man wurden polizeilich beschlagnahmt.

Stirling ist eine Stadt, die nordwestlich von Edinburgh (Hauptstadt von Schottland) liegt. Das Stadtbild von Stirling hat einen mittelalterlichen Charakter. Im Zentrum der Stadt Stirling befindet sich eine große Burg. Diese Burg heißt Stirling Castle.

Der Slender Man hat ein humanoides (menschenähnliches) Aussehen. Der Kopf vom Slender Man ist komplett weiß und zeigt keine Gesichtszüge. Das Monster Slender Man trägt meist einen schwarzen Anzug, dazu ein weißes Hemd und eine weiße (manchmal auch rote) Krawatte. Die Slender Man Bestie trägt meist schwarze Handschuhe und schwarze Schuhe.

Das Slenderman Ungeheuer ist ein (meist) nachtaktives Monster. Die Bestie Slender Man treibt sich in der Nacht oft in Parkanlagen mit vielen Bäumen und in dunklen Wäldern rum.

Tückisch am Ungeheuer Slender Man ist, dass es komplett lautlos agiert. Die Bestie Slender Man benötigt keine Gliedmaße, um sich fortzubewegen. Der Slender Man hat die Fähigkeit, sich sprunghaft zu teleportieren. Teleportieren bedeutet, dass der Slender Man von einem Ort zu einem anderen Ort gelangt – und zwar ohne den Raum dazwischen zu durchqueren.

Erstmalig zwar in Schottland, Stadt Stirling gesichtet, muss heute weltweit mit dem Slender Man Monster gerechnet werden. Warum? Wie erwähnt, kann sich die Slender Man Bestie nach belieben teleportieren.

Hat das Monster Slender Man ein Opfer im Visier, stellt es ihm nach und zermürbt es. Die Bestie Slender Man hetzt sein Opfer zu Tode oder fängt sein Opfer, um es zu töten.

Literatur über die Stadt Stirling und Schottland (Amazon Affiliate Link):

https://t1p.de/Literatur-Stirling

0

0
u/Fischiot 0 Punkte

English translation by google engine:

The Slender Man (also Slenderman / Short Slender) is a beast that was spotted for the first time in 1986 in Stirling, Scotland - before the Stirling Library burned down. The cause of the fire could never be clarified. Two pictures of the Slender Man were confiscated by the police.

Stirling is a city that lies northwest of Edinburgh (capital of Scotland). The cityscape of Stirling has a medieval character. In the center of Stirling is a large castle. This castle is called Stirling Castle.

The Slender Man has a humanoid look. The head of the Slender Man is completely white and shows no facial features. The monster Slender Man usually wears a black suit, a white shirt and a white (sometimes red) tie. The Slender Man beast usually wears black gloves and black shoes.

The Slenderman monster is a (mostly) nocturnal monster. The beast Slender Man often drifts at night in parks with many trees and in dark forests.

Treacherous on the monster Slender Man is that it acts completely silent. The Beast Slender Man does not need a limb to move. The Slender Man has the ability to teleport abruptly. Teleporting means that the Slender Man gets from one place to another - without crossing the space in between.

For the first time spotted in Scotland, city of Stirling, today must be expected worldwide with the Slender Man Monster. Why? As mentioned, the Slender Man can teleport the beast to his liking.

If the monster Slender Man has a victim in the sights, it sets and wears it down. The beast Slender Man incites his victim to death or captures his victim to kill it.

0

f/Monster
  • Über das Forum
  • Zusätzliche Infos
  • Regeln des Forums
0.11.11-pre.alpha