1 Kommentar
Hier anmelden und einen Kommentar schreiben

0
u/Fischiot 0 Punkte

Die Graien sind in der griechischen Mythologie die Schwestern der Gorgonen, zu denen auch die Medusa gehört.

https://t1p.de/Medusa

Die Graien werden auch die Grauen bezeichnet, weil sie bereits mit grauen Haaren zur Welt kamen.

Namentlich werden die drei Graien mit Pemphredo, Enyo und Deino genannt. Wie die Gorgonen, gelten auch die Graien als Töchter des Phorkys und der Keto.

https://t1p.de/Keto

https://t1p.de/Phorkys

Weil die Graien bereits grauhaarig geboren wurden, gelten sie als Personifikation des Alters.

Die drei Graien kamen als Greisinnen zur Welt und teilten sich zusammen einen Zahn und ein Auge. Diesen einen Zahn und dieses eine Auge überließen sie sich gegenseitig bei Bedarf.

Ihre Wohnstätte hatten die Graien am Fuße des Atlas. Der Atlas ist ein Hochgebirge im Nordwesten von Afrika. Das Hochgebirge Atlas erstreckt sich über eine Länge von ca. 2.300 Kilometer und befindet sich in den Ländern Marokko, Algerien und Tunesien.

Lust auf Afrika? Reise Afrika spezial:

https://t1p.de/Afrika-Reise

Weder Sonne noch Mond leuchteten an der Wohnstätte der Graien.

Perseus suchte einmal die Medusa. Den Aufenthaltsort der Medusa kannten nur die Graien. Freiwillig wollten die Graien dem Perseus nicht sagen, wo sich die Medusa aufhält.

Perseus hatte schmackhafte Nahrung bei sich, worauf es die Graien gelüstete. Perseus bot den Graien an, ihr Auge zu halten. Die Graien gaben dem Perseus ihr Auge, um zu essen. Nun hatte Perseus die Graien in seiner Hand.

Perseus erpresste die Graien. Sie mussten ihm nun sagen, wo die Medusa zu finden ist. Ansonsten hätte Perseus ihr Auge nicht zurückgegeben und sie wären für alle Zeiten blind geblieben.

Die Graien stanken fürchterlich, was die Nymphen in der Umgebung immer angewidert hat.

https://t1p.de/Lexikon-der-Nymphen

Nachdem die Graien dem Perseus den Aufenthaltsort der Medusa gesagt hatten, warf er ihr Auge in den Tritonsee. Der Tritonsee könnte identisch mit dem großen Salzsee in Südtunesien sein.

Die Graien mussten dem Auge hinterher springen in den Tritonsee. Durch dieses erzwungene Bad ist der Gestank der Graien abgewaschen worden, worüber sich die Nymphen gefreut haben.

0

f/Reise
  • Über das Forum
  • Regeln des Forums
0.12.0-pre.alpha