1 Kommentar

Hier anmelden und einen Kommentar schreiben

0
u/Fischiot 0 Punkte

Zwietracht und Eintracht? Göttin Harmonia ist in der griechischen Mythologie für Eintracht zuständig. Zwietracht sät Göttin Eris.

https://t1p.de/Eris-Zwietracht

Kriegsgott Ares ist Vater von Göttin Harmonia.

https://t1p.de/Ares

Aphrodite – Göttin der Schönheit und der Liebe – ist Mutter der Harmonia.

https://t1p.de/Aphrodite

Kadmos – König von Theben – wurde Gemahl von Göttin Harmonia. Kinder der Harmonia sind der Polydoros, die Ino, die Autonoë, die Semele, der Illyrios und die Agaue.

Die Hochzeit zwischen dem Kadmos und der Harmonia war ein Highlight. Alle Götter nahmen an der Feierlichkeit teil.

Von Gemahl Kadmos erhielt die Harmonia ein Halsband als Geschenk. Dieses Halsband hatte Gott Hephaistos angefertigt und wurde mehrfach verhängnisvoll.

https://t1p.de/Hephaistos

Es wird überliefert, dass Gott Dionysos nach dem thebanischen Triumph über Pentheus sowohl den Kadmos als auch die Harmonia in Schlangen verwandelte.

https://t1p.de/Dionysos

Als Schlangen mussten sie in ferne Länder ziehen.

Sie gingen von Theben weg und zogen zum illyrischen Volk der Encheläer (Volk, das vom Fischfang lebte).

Kadmos und Harmonia wurden Herrscher Illyriens. Sie brachten dort noch einen Sohn zur Welt, den Illyrios.

Zeus versetzte einer Überlieferung nach, den Kadmos und die Harmonia schließlich nach Elysion (Insel der Seligen).

https://t1p.de/Gottvater-Zeus

0
f/Reise