1 Kommentar

Hier anmelden und einen Kommentar schreiben

0
u/Fischiot 0 Punkte

Triton in der griechischen Mythologie ist ein Meeresgott. Eltern von Meeresgott Triton sind der Poseidon und die Amphitrite.

https://t1p.de/Poseidon

https://t1p.de/Amphitrite

Meeresgott Triton ist Begründer vom Geschlecht der mythologischen Tritonen.

Beschrieben wird Meeresgott Triton als Mischwesen. In der Literatur wird Meeresgott Triton als Kentaur des Meeres bezeichnet. Demzufolge wird Meeresgott Triton als Mischwesen zwischen Mensch und Pferd überliefert.

Die Behausung von Meeresgott Triton soll ein goldener Palast gewesen sein in der Nähe vom Tritonsee. Forscher schätzen, dass der Tritonsee identisch ist mit dem großen Salzsee im Süden von Tunesien.

In der Argonautensage wird Meeresgott Triton erwähnt.

https://t1p.de/Argonautensage

In der Argonautensage wird beschrieben, dass Meeresgott Triton gestrandete Schiffe zurück ins Meer zog.

Meeresgott Triton wird mythologisch nicht oft erwähnt. In der Kunst wird Meeresgott Triton jedoch häufig dargestellt.

In der Kunst gibt es die Bezeichnung Tritonenbrunnen. Die Figur von Meeresgott Triton findet sich dort häufig als Skulptur.

In erster Linie wird Meeresgott Triton in der Argonautensage erwähnt. Es gibt noch eine weitere Sage mit Meeresgott Triton. Herakles musste die goldenen Äpfel der Hesperiden herbeischaffen.

https://t1p.de/Herakles

Die Sage berichtet, dass es in diesem Zusammenhang zu einem Kampf zwischen Herakles und Meeresgott Triton gekommen ist.

0
f/Reise