1 Kommentar
Hier anmelden und einen Kommentar schreiben

0
u/Fischiot 0 Punkte

Phoibe (später auch Phoebe) ist Tochter von Uranos (Himmel) und Gaia (Erde).

https://t1p.de/Gaia

https://t1p.de/Uranos

Damit gehört Phoibe zum ersten Geschlecht der Götter in der griechischen Mythologie.

Titanin Phoibe (die Leuchtende) ist Schwester und Gattin von Titan Koios.

https://t1p.de/Koios

Kinder von Phoibe und Koios sind die Götter Asteria und Leto. Damit ist Phoibe die Großmutter von Apollon, Artemis und Hekate.

https://t1p.de/Artemis

https://t1p.de/Apollo

https://t1p.de/Hekate

Gemäß Aischylos (einer der drei Dichter der griechischen Tragödie), war Phoibe in der Reihenfolge nach Gaia und Themis Eigentümerin vom Orakel von Delphi.

https://t1p.de/Themis

Später übergab sie das Orakel von Delphi an Apollon.

Der Südfries vom Pergamonaltar zeigt eine Darstellung von Phoibe. Diese Darstellung zeigt Phoibe mit einer Fackel in der Hand. Ihre Tochter Asteria hält ein Schwert in der Hand. Mutter und Tochter ziehen in diesem Bildnis gegen die Giganten.

0

f/Reise
  • Über das Forum
  • Regeln des Forums
0.12.0-pre.alpha