Griechische Mythologie - Tartaros: Gott der ersten Stunde, Teil der Urschöpfung

u/Fischiot

0


1 Kommentar
Hier anmelden und einen Kommentar schreiben

0
u/Fischiot 0 Punkte

Der Tartaros ist in der griechischen Mythologie ein Gott der Unterwelt. Die Unterwelt des Tartaros liegt unter dem Hades. Der Hades ist die Totenwelt. Hades selber wird auch als Gott personifiziert.

https://t1p.de/Hades

Der Tartaros ist Teil der Schöpfungsgeschichte in der griechischen Mythologie. Der Tartaros (sowohl als Ort als auch als Gott) ist von der Gaia (Erde) erschaffen worden.

https://t1p.de/Gaia

Der Tartaros als Ort gilt als tiefste Stelle in der Erde. Der Tartaros soll so tief in der Erde liegen, dass ein Amboss neun Tage bräuchte, um im freien Fall diesen Ort zu erreichen.

Tartaros ist einer der Götter der ersten Stunde. Ein weiterer Gott der ersten Stunde ist Uranos.

https://t1p.de/Uranos

Es gibt noch mehr Götter, die Teil der Urschöpfung sind. Eros gilt als Gott der begehrlichen Liebe, Erebos ist der Gott der tiefsten Finsternis und Styx ist die Göttin der Nacht. Eros, Erebos und Styx gelten als Geschwister des Tartaros.

https://t1p.de/Eros

https://t1p.de/Styx

https://t1p.de/Erebos

Hesiod berichtet in der Theogonie, dass Gott Tartaros mit Göttin Gaia Nachkommen hatte. Beispiele für Nachkommen von Gott Tartaros sind Echidna und Typhon.

https://t1p.de/Echidna

https://t1p.de/typhon

In der griechischen Mythologie ist der Tartaros ein Strafort und entspricht dem Prinzip der Hölle, die in Bibel und Koran überliefert wird.

In der griechischen Mythologie werden einige Sünder überliefert, die von den Göttern in den Tartaros verdammt worden sind. Dort erleiden diese Sünder ewige Qualen. Besonders große Sünder in der griechischen Mythologie sind Tityos, Sisyphus und Tantalos.

https://t1p.de/Tantalos

https://t1p.de/Tityos

https://t1p.de/Sisyphus

Im griechischen Urtext der Bibel, wird der Begriff Tartaros einmal verwendet. Im 2. Petrusbrief (Petrus 2,4) kommt das Wort Tartaros zur Anwendung. Der griechische Urtext der Bibel bezeichnet den Tartaros als den Ort, wo gefallene Engel und Dämonen eingeschlossen werden.

In der deutschen Sprache hat sich die Schreibweise Tartaros durchgesetzt. Tartaros ist auch überliefert mit der Schreibweise Tartarus.

Nicht nur Tartaros / Tartarus sind Beispiele für unterschiedliche Schreibweisen mit identischer Bedeutung. Häufig kommt dieses o / u vor. Zum Beispiel auch Sisyphos / Sisyphus.

0

f/Reise
  • Über das Forum
  • Regeln des Forums
0.12.0-pre.alpha