1 Kommentar
Hier anmelden und einen Kommentar schreiben

0
u/Fischiot 0 Punkte

Theia gehört als Tochter von Gaia und Uranos zu den zwölf Titanen, dem ersten Geschlecht der Götter in der griechischen Mythologie.

https://t1p.de/Gaia

https://t1p.de/Uranos

Titan Hyperion ist Bruder und Gatte von Theia.

https://t1p.de/Hyperion

Die Götter Hyperion und Theia sorgen für Nachwuchs und bringen auf diese Weise weitere Götter auf die Welt, nämlich:

Eos (Morgenröte), Helios (Sonnengott) und Selene (Mondgöttin).

https://t1p.de/Helios

https://t1p.de/Eos

https://t1p.de/Selene

In Anlehnung an ihre Tochter Eos, wird Theia auch Euryphaessa (die weithin Leuchtende) bezeichnet.

Hyperion ist der Gatte der Theia. Eine Beziehung wird der Theia auch mit dem Okeanos nachgesagt.

https://t1p.de/Okeanos

Okeanos ist der Gott des die Welt umfließenden gewaltigen Ozeans. Gemeinsam mit Meeresgöttin Thetys gilt Okeanos als Vater aller Flüsse.

https://t1p.de/Thetys

Aus der Liaison zwischen Theia und Okeanos, gingen die Kerkopen hervor. Die Kerkopen haben Zeus zwar ursprünglich im Kampf gegen die Titanen unterstützt – jedoch haben sie auch ständig über Zeus gewitzelt.

https://t1p.de/Gottvater-Zeus

Zeus verwandelte die beiden Kerkopen aus diesem Grund in Affen.

0

f/Reise
  • Über das Forum
  • Regeln des Forums
0.12.0-pre.alpha