1 Kommentar
Hier anmelden und einen Kommentar schreiben

0
u/Fischiot 0 Punkte

In der griechischen Mythologie ist Tityos ein Riese. Die Nymphe Elara gebar Tityos auf der Insel Euböa (nach Kreta die zweitgrößte griechische Insel).

Zeus war der Zeuger von Tityos.

https://t1p.de/Gottvater-Zeus

Hera - Schwester und Gattin des Zeus - war eifersüchtig auf Elara.

https://t1p.de/Hera

Nachdem Zeus Elara geschwängert hatte, versteckte er sie deshalb in der Gaia (Erde).

https://t1p.de/Gaia

Elara starb bei der Entbindung vom riesigen Kind Tityos.

Später traf Tityos die schöne Leto. Er wurde ungestüm und wollte Leto vergewaltigen. Leto schrie um Hilfe und ihre Kinder - Apollon und Artemis - eilten, um sie zu beschützen.

https://t1p.de/Artemis

https://t1p.de/Apollo

Sie streckten Tityos mit ihren Pfeilen nieder.

Tityos wurde für seine Untat hart bestraft. Er wurde in den Tartaros (Hölle) gesperrt.

https://t1p.de/Tartaros

Dort fressen zwei Geier an seiner ständig nachwachsenden Leber und an seinem Herzen.

Tityos gilt - neben Sisyphus und Tantalos - als sehr großer Sünder in der griechischen Mythologie.

https://t1p.de/Sisyphus

https://t1p.de/Tantalos

0

f/Reise
  • Über das Forum
  • Regeln des Forums
0.12.0-pre.alpha